HomeGeschichte des W126Kontakt & ImpressumLinks & Werkstätten
meine W126
meine anderen Benze
USA-Ausführung
Kuriose S-Klassen
Einbauten
Tagebuch
meine anderen Benze
Anfang 2008 hat sich meinem kleinen Fuhrpark ein 300TE -24V hinzugesellt. Das Fahrzeug habe ich im Internet gefunden und umgehend zu dem inserierten Preis gekauft um es eigendlich sofort weiter zu veräussern. Doch noch während der Heimfahrt war es um mich geschehen und ich beschloss das Fahrzeug selbst zu behalten.

Daten:
300TE -24V 162kw/220PS
EZ: 12.12.1991
Anzahl Vorbesitzer: 2
Laufleistung bei Übernahme: 146800km

Ausstattung:

Metalliclackierung 199
Leder Schwarz
Sportline Edition
Schiebedach elek.
Fenster elek. 4-fach
Klimaanlage 134a
ABS/ASR
Kaltlaufregler Euro2
Automatikgetriebe 5 Gang
Armlehne vorn
Airbag 2-fach

In Planung:

Um das Fahrzeug zur Vollaustattung aufzurüsten werde ich eine Scheinwerferreinigungsanlage, den Tempomat und eine Standheizung nachrüsten.

Mängel bei Übernahme:

Zylinderkopfdichtung defekt
Ventilschaftabdichtungen defekt
Fahrersitz Sitzwange links defekt
Fensterheber hinten defekt

Diese Mängel sind bei dem zu unrecht verrufenen Motor des Typs M104 typisch und stellen für geübte auch kein unlösbares Probelm dar. Im Zuge einer anstehenden Motorrevision empfehle ich aber auch den Tausch der Ventilführungen, der Steuerkette und aller Gleitschienen. Hierfür fallen ca. 800.-€ Materialkosten an, hinzu kommen das Einpressen der Ventilführungen und das Planen des Zylinderkopfes mit ca. 250.-€

















Das Bild zeigt die durch einen Sattler erneuerte Sitzwange des Fahrersitzes.
Habe das Fahrzeug zugunsten eines anderen wieder verkauft. Ein tolles Auto, aber der S124 ist nicht so ganz mein Ding.


Mercedes W140: 300SE, 3,2liter EZ:11/1992

Dieses Fahrzeug habe ich bei einem Händler in der Nähe von Frankfurt entdeckt und gleich mitgenommen. Gerade einmal 118.000km gelaufen, leider war der Zustand nicht sehr gut, doch die umfangreiche Ausstattung hatte mich überzeugt.

Ausstattung:
Brilliantsilbermet.
Leder schwarz
Fahrersitz orthopädisch und mit Memory
Doppelairbag
Automatik 5 Gang
Klimaautomatik
Standheizung
Tempomat
Scheinwerferreinigungsanlage
Sitzheizung
Doppelverglasung
elek. Fenster 4 fach
Zuziehhilfe für Türen und Kofferdeckel
Euor 2 Kat durch KLR System
Becker Grand Prix 2000 mit CD Wechsler 10 fach
Innenspiegel elek. und automatisch abblendbar
Aussenspiegel elek. 2fach, anklappbar und beheizt
ABS & ASR
Schminkspiegel im Fond, beleuchtet
Ausstiegsleuchten in den Türen


Mängel bei Übernahme:

Rost an allen Türen & Kotflügeln 
Klimaanlage leer und Klimakühler defekt
Querlenker vorn rechts und Koppelstange defekt
Viscolüfterkupplung defekt
Auspuffendtopf defekt









































Home|Geschichte des W126|Kontakt & Impressum|Links & Werkstätten